..Home | Impressum | Datenschutzhinweise | Kontakt

VdS Home - Sicherheit für Familie, Haus und Wohnung

Signalgeber - Sirenen und Blitzlampen

Eine Internsignalgeber ist nur so groß wie ein Schalter und warnt im Ernstfall vor Gefahren.

Signalgeber ist der Oberbegriff für Sirenen und Blitzlampen. Signalgeber werden in Intern- und Extern-Signalgeber unterschieden.

Internsignalgeber

Internsignalgeber befinden sich im Haus oder in der Wohnung, während Externsignalgeber im Außenbereich montiert werden. Die Internsignalgeber sollen so im Haus oder in der Wohnung platziert werden, dass sie von überall aus gut wahrgenommen werden. Bei größeren oder weitläufigen Gebäuden kann es zweckmäßig sein, nicht nur Signalgeber, sondern auch mehrere Anzeige- und Bedienfelder zu verwenden, um im Ernstfall schnell sehen zu können, was die Alarmursache ist.

Externsignalgeber

Ein Externalarm dient in erster Linie zur Alarmierung der Öffentlichkeit, wenn die Anlage einen Einbruch erkennt; dies ist als alleiniges Alarminstrument allerdings ungeeignet.

Klassischer Externsignalgeber

Für eine VdS Home-Alarmanlage kann ein sehr vielfältiger Funktions- und Konfigurationsumfang realisiert werden.

Da etliche der möglichen Alarmierungen nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, ist eine Externalarmierung für VdS Home-Anlagen generell nicht vorgesehen.

Tipp: Wenn Sie nicht auf den Abschreckungseffekt eines Signalgebers verzichten möchten, lassen Sie sich doch von Ihrem Errichter einen „Dummy“, eine Sirene ohne Funktion, montieren. Niemand sieht dem Gerät an, dass es nicht angeschlossen ist.

Es ist übrigens statistisch belegbar, dass der Abschreckungseffekt einer Alarmanlage größer ist, als der vielfach zitierte Effekt, eine vorhandene Alarmanlage „lade die potentiellen Einbrecher erst ein“. Ein Einbrecher wird im Regelfall das nicht gesicherte Objekt bevorzugen.