..Home | Impressum | Datenschutzhinweise | Kontakt

VdS Home - Sicherheit für Familie, Haus und Wohnung

Notruf- und Serviceleitstellen

Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) - Gesicherter, ständig besetzter Bereich eines Wachunternehmens, in dem Gefahrenmeldungen eingehen und von dem aus Interventionen eingeleitet werden können.

Die Aufschaltung erfolgt mittels Übertragungsgeräten über das öffentliche Fernsprechnetz. Die NSL ist das ganze Jahr über rund um die Uhr besetzt und bearbeitet die eingehenden Alarm- und Störungsmeldungen. Was im Einzelfall zu tun ist, wird vorher zwischen dem Betreiber der Gefahrenmeldeanlage und der NSL abgesprochen und in einem Alarmplan dokumentiert. Anhand dieses Alarmplanes führt die NSL bspw. über Interventionskräfte eine Kontrolle des Alarmes am gesicherten Objekt durch, verständigt weitere Stellen o.ä.